Druckregler pneumatisch gesteuert, MULTIBLOCK

 

pf-DRB-PN-RI11_50_2
Art.-Nr. Typ G Form L C H   I/min Mano Bgr.
443/50821 DRB-PN-1/4-RI11 48,0 42 26,8   1800 Ø 50 1
443/50841 DRB-PN-1/2-RI33 69,6 58 35,5   4800 Ø 50 3
443/50851 DRB-PN-3/4-RI34 69,6 58 35,5   4800 Ø 50 3
443/50861 DRB-PN-3/4-RI54 100,0 61 51,5   12500 Ø 63 5
443/50871 DRB-PN- 1 -RI55 100,0 61 51,5   12500 Ø 63 5
tmb_zp-DRB-PN-RI11

 

* Membrandruckregelventil mit Sekundärentlüftung
* gute Regelcharakteristik mit kleiner Druck-Hysterese
* Fixierung der Druckeinstellung durch Arretieren des Einstellknopfes
* 2 Manometeranschlüsse für variablen Einbau
* hohe Durchflusswerte
* ferngesteuerte Druckeinstellung

 

Bauart: Membran-Druckregler mit Sekundärentlüftung Durchflusswertmessung:
Eingangsdruck Pe = 8 bar
Regler auf Pa = 6 bar eingeregelt
Bei Druckluftabnahme und Druckabfall von 6 bar auf
5 bar (Delta P = 1 bar).
  pneumatisch ferngesteuert
Temperatur: max. 60°C
Eingangsdruck: Pe max. 20 bar (RI.11 nur 16 bar)
Ausgangsdruck: entspricht dem Pilotregler (Pa max. 16 bar)
Befestigungsart: Schalttafeleinbau (nur RI.33 & RI.34), Winkel,
  Leitungseinbau (nur RI.54 & RI.55)
  2 Durchgangslöcher (nur RI.11, RI.33 & RI.34)
Einbaulage: beliebig