Anwendung: Geschwindigkeitsregulierung von Zylinderbewegungen. Die Ventile werden in
die Abluftgewinde der Ventile geschraubt. Die Durchflußmengen werden durch Drehung der Schlitz, Innensechskant- oder Rändelschraube bzw. Schalldämpferkappe reguliert.

Schalldämpferdrossel aus Kunststoff mit Innen-Skt.

  • Dämpfmaterial: Polyethylen Porosität: ca. 80µ
  • Drosselschraube: Messing vern.
  • Temperatur: -20 bis +80°C
  • Druck: max. 10 bar

    Die Drossenschraube ist gegen Herausdrehen gesichert

pf-svp_50_2

 

Art.-Nr. Typ           G SW SW1 H   A  
423/16701 SVP-BS-M5 8 1,5 16   5  
423/16711 SVP-BS-1/8 13 2,5 20   6  
423/16721 SVP-BS-1/4 15 4 29   7  
423/16731 SVP-BS-3/8 20 6 38   8  
423/16741 SVP-BS-1/2 25 8 50   10  

 

tmb_zp-svp

Schalldämpferdrossel mit Sinterbronce-Kappe

Körper Messing vernickelt / Kappe Sinterbronze unvernickelt Porosität: ca. 120 µ
Betätigung: durch Drehung der Sinterbronze-Kappe
Schalldämpfung über Sinterbronze-Kappe (gegen Herausdrehen gesichert; die Federspannung verhindert ein Verstellen durch Vibrationen)

pf-RSS_50_2

 

Art.-Nr. Typ                      G SW B Lmin. Lmax. A NW
423/16210 RSS-111-M35-1/8 14 15 24 29 8 4,5
423/16220
RSS-111-M65-1/4 17 18,5 25 32 8 6,5
423/16230 RSS-111-M85-3/8 22 24,5 30 38 10 12
423/16240 RSS-111-M13-1/2 27 29 39 49 12 12,5
423/16250 RSS-111-M18-3/4 32 32   50 15 18
tmb_ZP-RSS

Schalldämpferdrossel mit Sinterbronce-Scheibe

Körper Ms blank, Scheibe unvernickelt Porosität: ca. 200 µ
Betätigung: Öffnen durch Herausdrehen der Rändelschraube
Schalldämpfung über eingebördelte Sinterbronce-Scheibe (gegen Herausdrehen gesichert; die Federspannung verhindert ein Verstellen durch Vibrationen)

pf-sve_50_2

 

Art.-Nr. Typ                 G SW   L min. L max. A NW
423/16510 SVE-112-U-1/8 13   26 28 6 4
423/16520 SVE-112-U-1/4 15   30 32 8 5
423/16530 SVE-112-U-3/8 22   35 38 10 8
423/16540 SVE-112-U-1/2 22   36 39 10 8
423/16550 SVE-112-U-3/4 30     50 12 10
423/16560 SVE-112-U- 1 36     50 12 10

vernickelt lieferbar

tmb_ZP-SVE

 

 

  weiter